Details

Informatik für Ingenieure 3

Beschreibung

Lehrinhalt:
• Erarbeiten einer Projektvision
• Erstellen eines System Kontext
• User Interview zur Erhebung von Anforderungen
• Überführen von Interviews in Anforderungen
• Standard Systemarchitekturen
• Treiber von Architekturentscheidungen in Anforderungen
• Ableitung einer Architektur aus Anforderungen
• Bewertungsverfahren für Architekturen
• Testpattern vorstellen
• Erstellen von Unit Tests – Testgetriebene Entwicklung
• Entwurfsmuster und deren Nutzen
• Anwendung von Entwurfsmuster anhand von Beispielen

Lernziele des Moduls:
Fachliche Kompetenzen:
• Muster der Anforderungserfassung kennen und anwenden
• Software System Architektur Muster kennen und sinnvoll anwenden
• Architekturen bewerten und verbessern
• Standard Software Muster kennen und sinnvoll einsetzen
• Testen von Software Systemen

Methodische Kompetenzen:
• Erkennen und Erheben von Anforderungen
• Anforderungen verständlich und testbar erstellen
• Ableiten einer Architektur aus den Anforderungen
• Einbinden von Tests in den Entwicklungszyklus

Fächerübergreifende Kompetenzen:
• Kommunizieren von Anforderungen zu unterschiedlichen Stakeholdern
• Vorstellen von Lösungen im Bezug zu Anforderungen

Sprache Deutsch
Dozent Marco Zeller
Fakultät EI
Technisch / Wirtschaftlich Technisch
Studiengänge Automobil­informations­technik (AIT)
Elektrotechnik und Informationstechnik (EIB)
Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik (EIW)
SWS 2
ECTS 3
Plätze -
Semester WS 2021/22